Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Offizielles Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

casy1972

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 36 472

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2015, 17:08

Truppen Hauptdorf/Nebendorf

Ich habe eine Frage zu den Truppenstärken Hauptdorf/Nebendorf.

Die Anzahl der Truppenplätze richtig sich nach dem Ausbau der Nahrungsfabrik bzw. der Nahrungsproduktion. Im Haupfdorf kann ich zusätzlich durch erobern von Lagern (bis 75%) sowie durch Gold (25%) die Nahrungsproduktion steigern. Im Nebendorf geht das nicht. Bei exakt der gleichen Anzahl von Nahrungsfabriken (6 Stück) kann ich im Nebendorf beim max Level 10 Nahrungsfabrik maximal 28125 Soldaten ausbilden. In meinem Hauptdorf, obwohl ich die Nahrungsfabriken erst auf 14 (von möglichen 20) ausgebaut habe, kann ich bereits 93516 soldaten ausbilden. Bei voll ausgebautem Gebäude gehe ich von knapp 200000 soldaten aus. Als Vergleich nochmal--28k gegen 200k. Wie soll oder kann man dieses Unverhältnis im Spiel ausgleichen, denn wenn man vom Hauptdorf angreift hat ein Nebendorf nie den Hauch einer Chance, schon garnicht bei den kurzen Laufzeiten.



huch--sollte zu Fragen im Spiel

Bribea

CEO / Founder

Beiträge: 159

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 323 251

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. März 2015, 17:20

In der Hauptstadt können Rohstoff-Fabriken bis Level 20 ausgebaut werden. In allen weiteren Städten nur bis Level 10, dies hat mehrere Gründe.
Hauptstädte können zum Beispiel auch nicht erobert werden. Und mit der Truppenstärke mag in dein Augen nicht ganz hinhauen, jedoch kannst du mit der richtigen Strategie weitaus mehr als die genannte Anzahl von dir, produzieren.
Die Hauptstadt ist halt der Hauptsitz deines Imperium und hat deshalb einige Vorteile, wiederrum gibt es auch unterschiedliche Felder mit unterschiedlichen Rohstofffabriken, so gibt es beispielweise auf dem einen Feld 7 Nahrungsfabriken, auf einem anderen Feld sogar 9 oder 12 oder eben nur 6, einfach mal ein wenig umschauen und dir eine gute Strategie überlegen.

casy1972

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 36 472

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. März 2015, 17:29

das ist schon klar, habe mir auch aus diesem grund ein dorf mit 15 buden geholt, aber auch damit komme ich nur auf max 70k. auch damit kann ich kein angriff von einem hauptdorf stand halten, immer vorrausgesetzt alles komplett erforscht. deshalb ja meine frage, gibt es in den nebendorfern auch noch spezielle buden die meine verteidigung deutlich erhöhen? denn sonst kann ich mit meinem hauptdorf alles in der gegend platt machen.

Bribea

CEO / Founder

Beiträge: 159

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 323 251

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. März 2015, 18:25

das ist schon klar, habe mir auch aus diesem grund ein dorf mit 15 buden geholt, aber auch damit komme ich nur auf max 70k. auch damit kann ich kein angriff von einem hauptdorf stand halten, immer vorrausgesetzt alles komplett erforscht. deshalb ja meine frage, gibt es in den nebendorfern auch noch spezielle buden die meine verteidigung deutlich erhöhen? denn sonst kann ich mit meinem hauptdorf alles in der gegend platt machen.
Kleiner Tipp: Handelsrouten :whistling:

Und mit der Rüstungsforschung kannst du den Verteidigungseinheiten auch deutlich erhöhen sowie mit einer soliden Stadtmauer

casy1972

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 36 472

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. März 2015, 20:29

was meinst du mit handelsrouten? kann ich da meine truppen stärken?

das argument mit rüstungsforschung zählt nicht, da ich als angreifer auch in der waffenfabrik meine angriffswerte entsprechend erhöhen kann. oder ist der verteidigungsbonus bedeutend höher? man kann leider nirgends sehen was die forschung an bonus bringt.

ich möchte nur nicht das die hauptdörfer viel viel stärker sind als das beste nebendorf mit 15 nahrungsmittelbuden, denn das wird dieses spiel zum scheitern bringen. ich kann das auch einfach begründen.

Bribea

CEO / Founder

Beiträge: 159

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 323 251

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. März 2015, 20:42

Ich möchte jetzt auch nicht alle Strategie die man anwenden kann preisgeben, die sollten die Spieler schon selbst herausfinden.
Jedoch ist es möglich in jeder Stadt soviele Truppen wie man möchte zu produzieren und diese auch mit einer geschickten Strategie zu ernähren.
Außerdem kann die Hauptstadt auch mit dem Großes Hauptquartier gewechselt werden.

Was der Verteidiger auch noch an Bonus hat ist die Stadtmauer die bis zu 64% Deffbonus bringen kann. Diesen Bonus hat der Angreifer bei einem Angriff nicht
Außerdem fließen noch die Einwohnerzahl der Städte mit in der Berechnung ein. Sprich kleinere Städte haben einen Vorteilsbonus gegenüber größere Städte

Vielleicht hast du ja ein Vorschläg der uns besser gefällt, als es momentan geregelt ist. Jedoch sollte das ganze ja auch nicht zu einfach gestaltet werden.

casy1972

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 36 472

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. März 2015, 21:12

es wäre auf jedenfall nicht schlecht wenn man den bonus für zusätzliche forschung oder den zusatzbonus für geringere wohnzahlen irgendwo einsehen könnte, dann kann man auch taktisch vorgehen. aber so weiß keiner wie man was ausgleichen kann. vielleicht kann man das auch alles ausgleichen, aber ich kann mir das nicht vorstellen.

am besten man kann in jeder stadt die selbe anzahl produzieren.

da ich mich nu auch mit den einzelnen truppen beschäftigt habe und mal die werte verglichen habe, tauchen bei mir gleich die nächsten fragezeichen auf.

Beispiel:

leichter panzer: Unterhalt 3, angriffsstärke 65, verteidigung inf. 30, verteidigung fahrz. 80

schwerer panzer: Unterhalt 6, angriffsstärke 50, verteidigung inf. 60, verteidigung fahrz. 10

heißt bei gleichem unterhalt leichter panzer: angriffsstärke 130, verteidigung inf. 60, verteidigung fahrz. 160

da stellt sich mir die frage--wozu sollen schwere panzer gut sein, sie können nicht ansatzweise mit dem leichten panzer mithalten. gibt es da auch versteckt irgendwelche bonie, quasi ein vorteil gegenüber bestimmten truppen?

Bribea

CEO / Founder

Beiträge: 159

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 323 251

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. März 2015, 22:59

Kann dir versichern, dass es dort mehrere Möglichkeiten gibt :)

In jeder Stadt die selbe Anzahl? Wo bleibt da die Individualität der Städte? Dann sind im Prinzip alle Städte gleich und keine unterscheidet sich und gerade das wollen wir vermeiden, man muss sich immer auf Überraschungen gefasst machen.

Anpassen der Panzer werde ich noch vornehmen, sodass der Schwere Panzer mehr Angriff hat und der Unterschied zwischen Leichten und Schweren Panzer ist der, dass die Leichten Panzer jeglich die Stadtmauer + Truppen beschädigen können und Schwere Panzer jeglich Gebäude sowie Truppen angreifen können.

edit: Werte von Schwere Panzer wurde geändert

casy1972

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 36 472

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. März 2015, 06:28

ich möchte nochmal darauf hinweisen das es mir hauptsächlich um das ungleichnis zwischen dem hauptdorf und den nebendörfern geht. wenn das so beibehalten wird, dann orakel ich das dieses spiel scheitern wird. ist ja nur meine meinung.

ps. werte für schwere panzer sind noch die selben

TigerPanther

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Berlin

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 853

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. März 2015, 13:48

ich möchte nochmal darauf hinweisen das es mir hauptsächlich um das ungleichnis zwischen dem hauptdorf und den nebendörfern geht. wenn das so beibehalten wird, dann orakel ich das dieses spiel scheitern wird. ist ja nur meine meinung.

ps. werte für schwere panzer sind noch die selben
Wir haben uns bewusst dazu entschieden das Hauptdorf größer zu lassen als die Nebendörfer um es realitätsnaher zu gestalten und es hat auch andere verständlicherweise leider intern geheime Gründe warum dies so gestaltet wurde unter anderem wird es in vielen anderen sehr bekannten und erfolgreichen Games auch so gehandhabt. Wir freuen uns immer die Meinung von unserer Community darüber zu hören und bedauern ,dass es dir nicht so sehr gefällt aber vielleicht findest du dich ja doch noch damit zu Recht und als kleine Aufmerksamkeit hast du von uns ja einen exclusive Tipp bekommen zum Thema Einheiten Unterhalten und Handelsrouten.

Das Problem mit den Schweren Panzern werden wir uns noch mal anschauen, danke für die Information.